Gaadefelder Kerb in der Neustadt

#

, sensor

Ein buntes musikalisches Programm bietet die Gaadefelder Kerb vom 8. bis 11. Juni auf dem Goetheplatz in der Neustadt. Eröffnet wird sie am Freitag um 18 Uhr mit dem Bieranstich durch OB Michael Ebling und Ortsvorsteher Nico Klomann. Anschließend tritt der Musikzug der roten Herolde und Alleinunterhalter Michael Horbert auf. (Fotos: A. Coerper) Am Samstag gibt es den Fanfarenzug, die Lerchen, das Ballett der Meenzer Herzjer sowie die Muttis aus Dexheim zu sehen und zu hören. Nach einem Basketballturnier geht es um 19 Uhr mit der Gruppe Dizzy Lizzy weiter. Sonntags spielen erneut die roten Herolde, diesmal mit der Jocus-Garde und den Haybachfetzern, um 19 Uhr dann die Band Mainzer Mutantenstadl. Der Montag bietet ab 15 Uhr ein Programm für Senioren.

Geschrieben in Kategorie Allgemein, Bilder, Musik. Lesezeichen setzen für Link.

Kommentare sind geschlossen.