Thomas Tuchel verlängert bis 2015

#

, sensor


von Henning Kunz und Roland Hessel (Artikel aus der Allgemeinen Zeitung)

Die Tinte ist bereits getrocknet: Cheftrainer Thomas Tuchel hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 um zwei weitere Jahre bis 2015 verlängert. Damit hat der rheinhessische Erstligist seine wichtigste Personalie frühzeitig abgearbeitet. (Foto: sz Magazin)

Der 38-Jährige hatte den FSV nach dem Zweitliga-Aufstieg vor drei Jahren überraschend übernommen, als er nur vier Tage vor dem ersten Saisonspiel Trainer Jörn Andersen ersetzte. Zuvor war Tuchel A-Junioren-Coach der Mainzer gewesen, mit denen er die Deutsche Meisterschaft feiern konnte.

Im zweiten Jahr in die Europa-League

In seiner ersten Saison mit den Profis hatte der gebürtige Krumbacher den Neuling auf Platz neun geführt, im zweiten Jahr sprang neben dem fünften Rang zudem die Teilnahme an der Europa-League-Qualifikation heraus.

In der laufenden Saison, die am Samstag mit der Heimpartie gegen Borussia Mönchengladbach beendet wird, liegen die 05er auf Rang 13. Der Klassenerhalt war schon vor drei Spieltagen gesichert worden.

Svensson und Zabavnik bis 2013, Müller bis 2014

Weitere Personalien: Bo Svensson hat seinen Vertrag bis 2013 verlängert, Radoslav Zabavnik hat einen Kontrakt bis 2013 unterschrieben, der sich bei einer entsprechenden Anzahl von Einsätzen um ein weiteres Jahr verlängert. Heinz Müller bleibt den Nullfünfern bis 2014 erhalten und hat darüber hinaus eine Option für eine weitere Saison (je nach Einsätzen).

Geschrieben in Kategorie Allgemein. Lesezeichen setzen für Link.

Kommentare sind geschlossen.