| | Kommentare deaktiviert für Repair-Café eröffnet am 12. April in der Kaiserstraße 37

Repair-Café eröffnet am 12. April in der Kaiserstraße 37


Aus Alt mach Neu dachten sich die Mitglieder der Initiative “Mainz im Wandel” und werden unsere Stadt ab dem 12. April (17 Uhr) mit einem neuen Repair Café versüßen. In den Räumen des Hauses der Evangelischen Kirche, Kaiserstraße 37, kann man in Zukunft seinen alten Toaster reparieren (lassen) oder aber den Lieblingspullover mit den Mottenlöchern stopfen (lassen) und dazu Kaffee und Kuchen in entspannter Atmosphäre mit netten Begegnungen genießen. Werte wie Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung, ein besseres soziales Miteinander und auch Voneinander-Lernen werden hier groß geschrieben, somit freuen sich die Initiatoren über jede Spende, angefangen vom Keks bis zur Nähmaschine. Auf der Homepage findet Ihr eine Liste der Gegenstände, die für das Café noch gebraucht werden. Auch sonst ist Jeder zu jeder Zeit eingeladen, mitzumachen, vorbeizukommen und sich neue Tipps und Inspiration fürs Heimwerken von fachkundiger Beratung einzuholen.